Schallschutz-Set für Badmöbel und Spiegelschränke

stauffer badmoebel


Vorteile der Stauffer Schallschutz-Sets

  • Erfüllen die erhöhten Anforderungen nach SIA-Norm 181
  • Selbst bei einschaligen Wohnungstrennwänden höchste Dämmwerte
  • Einfach und schnell zu montieren (selbstklebend)

Ausgangslage
Bei der Benützung von Badmöbeln und Spiegelschränken entstehen Geräusche durch das Betätigen der Türen und Schubladen und Abstellen von harten Gegenständen wie Zahngläsern oder Parfümflaschen. Bei Waschtisch-Unterbauten entstehen zudem Geräusche durch das Füllen und Abfliessen lassen von Wasser. Dieser Körperschall wird ohne Schallschutz-Massnahmen in benachbarte Nutzungseinheiten übertragen.

Schallschutz
Um die Schallübertragungen zu reduzieren, müssen sämtliche Badmöbel mit Dämmkomponenten vom Baukörper getrennt eingebaut werden.

Qualität
Die Dämmkomponenten sind aus dauerelastischem Kautschuk, Härte 45° Shore A. Das Gummiband ist weiss und getestet auf Verträglichkeit mit Fugenmaterial. Die Unterlagsscheiben sind aus verzinktem Stahl mit aufvulkanisiertem Kautschuk.

Montage
Die Badmöbel werden je nach Möbelart und Dimension mit unterschiedlichen Sets befestigt.

Technisches Datenblatt



 

Bestellungen, Vertrieb

Sie erhalten die meisten unserer Produkte über die branchenüblichen Vertriebspartner.

Gerne geben wir Ihnen auch telefonisch Auskunft über die nächste Verkaufsstelle: +41 44 761 61 61

internetagentur JANIS