swissmade

baulagerplatten 05

ANTIPHON Dämmplatten

Körperschalldämmende Vertikaltrennung

Vorteile der ANTIPHON Dämmplatten

  • Erfüllen die erhöhten Anforderungen nach SIA-Norm 181
  • Geringe Wasseraufnahme
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Druckfest für Betondruck bis 40 cm Verarbeitungshöhe

Ausgangslage
Ortgegossene Bauteile oder Fertigelemente, die massenschlüssig mit dem Baukörper verbunden sind, können Körperschall und Schwingungen ungehindert übertragen, was zu störenden Lärmbelästigungen führt.

Schallschutz
Um die Schallübertragungen zu reduzieren, werden die Bauteile vom Baukörper mit ANTIPHON Dämmplatten entkoppelt. Typische Anwendungsfelder sind schwim­ mende Bodenplatten, elastisch gelagerte Podeste und Läufe in Treppenhäuser, Vertikalfugen zwischen Mauerwerk und Betonwänden, gelagerte Maschinensockel und einhäuptig ausgeführte, zweischalige Betonwände.

Qualität
ANTIPHON Dämmplatten sind aus druckfestem und geschlossenzelligem Polyethylen. Somit kann Ortbeton direkt daran gegossen werden.

Stauffer Schallschutz Antiphon Daemmplatten 300px
Technische Dokumentation

Stauffer Schallschutz Antiphon Daemmplatten Bestellformular 300px
Bestellformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.